Metzgerei Kluth 75 Jahre

Fleisch ist so vielseitig und mit einfachen Rezepten lassen sich viele neue Kreationen schaffen.

<<< zurück zur Rezept-Übersicht


Lammkotelett

geröstet, mit Pistazien-Kräuter-Kruste und Basilikum Rotweinsoße.

Die wichtigsten Zutaten halten wir für Sie ganzjährig auf Vorrat.

Zutaten wie Salate, Gemüse, Kräuter usw., empfehlen wir Ihnen stets frisch beim Landwirt Ihres Vertrauens zuzukaufen. Gerne geben wir Ihnen hierzu weitere Tipps und Anregungen.



[Abbildung ähnlich]

^

Zutaten für 4 Personen

  2   Lammcarrés (à 400 g)
  1 TL   schwarze Pfefferkörner
  30g   Pistazienkerne
  2 EL   Semmelbrösel
  2 El   Olivenöl
    Salz
  1   Knoblauchzehe
  4   Stiele Thymian

Informelles

  Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
  Schwierigkeitsgrad 1 einfach

Getränke-Empfehlungen

Weine aus der KLUTH-Weinecke

Merlot (Weingut Franz Nippgen, Pfalz)
2007, Rotwein, trocken
Voll und samtig, jedoch ohne Schwere und Wucht. Ausgeprägter Pflaumenton. Elegant und belebend endet er auf der Zunge.

BOLTEN Biere aus unserer Region

BOLTEN Ur-Alt,
naturbelassen, ungefiltert
BOLTEN Landbier, naturbelassen, ein Geheimtipp auch für Pilstrinker
BOLTEN Ur-Weizen, hefetrüb, naturbelassen, spritzig, frisch
BOLTEN Lichter’s Lecker Bierchen
… sagt doch wohl alles.
Einfach nur lecker!



Zubereitung

  1. Die Haut auf der Fleischseite der Lammcarrés entfernen. Die langen Stielknochen frei schaben.

  2. Pistazien im Blitzhacker nicht zu fein zerkleinern. Pfefferkörner im Mörser fein zerstoßen. Beides mit den Semmelbröseln und 3 El Olivenöl mischen.

  3. Lammcarrés salzen. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Thymian dazugeben. Lamcarrés zuerst auf der Fleischseite 1 Minute anbraten, dann auf die Knochenseite legen und 1 weitere Minute braten.

  4. Die Lammcarrés auf ein Backblech legen und im Ofen bei 160 Grad (Gas 1-2, Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene in 15 Minuten fertig garen. Aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und 15 Minuten ruhen lassen. Backofentemperatur auf 220 Grad erhöhen (Gas 3-4).

  5. Die Pistazienbrösel auf der Fleischseite der Carrés verteilen, leicht andrücken und auf der untersten Schiene in 4-5 Minuten hellbraun gratinieren. Aus dem Ofen nehmen und zwischen den Stielknochen in Koteletts schneiden. Mit Lammrollbraten, Sauce, Spitzkohl und Polenta auf vorgewärmten Tellern anrichten.

    Tipp: Wenn der Lammrollbraten in den letzten 30 Minuten im Ofen auf einem # Backblech zu Ende gart, legen Sie die Lammcarrés dazu, garen sie 15 Minuten mit und lassen sie dann 15 Minuten ruhen. Dann nehmen Sie den Rollbraten aus dem Ofen, erhöhen die Backofentemperatur auf 220 Grad, und gratinieren die Carrés.
ANGEBOTE
à la KLUTH
GAUMENFREUDE
à la KLUTH
SERVICE
à la KLUTH