Metzgerei Kluth 75 Jahre

2 x für Sie vor Ort im
Rhein Kreis Neuss



Zurück zur Natur.
Wir zeigen Ihnen den direkten Weg.


KLUTHs
Rezept-
vorschläge 

einfach zubereitet, bekömmlich und einfach nur lecker!

Fleisch ist so vielseitig und mit einfachen Rezepten lassen sich viele neue Kreationen schaffen.


Lummerbraten, mediterran

geröstet, mit Pistazien-Kräuter-Kruste und Basilikum Rotweinsoße.

Mediterran genießen. Wen wundert es, dass einem alleine bei der Zubereitung und beim Aufstieg der sich verbreitenden Düfte beim Garen, schon das Wasser im Munde verläuft.



Zum Rezept: »




Lammkotelett

geröstet, mit Pistazien-Kräuter-Kruste und Basilikum Rotweinsoße.

Wenn das Frühjahr kommt: Der gelungene Anlass, um mit Familie und Freunden zusammen zu feiern und zu essen. Das Lammkotelett mit gerösteter Pistazien-Kräuter-Kruste liefert hierbei die richtige Inspiration für einen frühlingshaften und/oder österlichen Genuss.


Zum Rezept: »




Lammkeule

mit Kräuterkruste auf Kartoffel- und Tomatenbett.

Besonders im Frühjahr ist die zarte und saftige Lammkeule à la KLUTH ein Hochgenuss! Perfekt für den familiären Ostersonntag – denn  die leckere Kräuterkruste verleiht der Lammkeule den ganz besonderen Geschmack.


Zum Rezept: »





Lammhaxe

“Was koche ich …?” – Diese Frage stellen wir uns nahezu täglich. Ein tolles frühlingshaftes und sommerliches Mahl ist beispielsweise die Lammhaxe und ein gutes Mahl hält bekanntlich nicht nur Leib und Seele zusammen, sondern auch die Liebsten, die Sie zudem kulinarisch überraschen werden.


Zum Rezept: »






Kaninchenkeule

Wer an Festtagen, beispielsweise Ostern, Pfingsten, …, etwas Besonders kochen möchte, dem empfehlen wir unsere geschmorte Kaninchenkeule – Frühlingshafter Fleischgenuss mit dem besonderen Aroma vom Kaninchen.


Zum Rezept: »







Schweinebraten

… wie bei Muttern.

Bei einer großen Familienrunde ist KLUTH’s “Schweinebraten – wie bei Muttern”  die gute Wahl. Das traditionelle Gericht verwöhnt die Gaumen Ihrer Gäste und ist dabei leicht und bekömmlich.


Zum Rezept: »








ANGEBOTE
à la KLUTH
GAUMENFREUDE
à la KLUTH
SERVICE
à la KLUTH